Skip to content

Jahresgruppe systemische Aufstellung

Systemische Aufstellung zu unterschiedlichen Themen
Jahresgruppe systemische Aufstellung

In der Aufstellungsjahresgruppe haben Sie die Möglichkeit eigene Anliegen zu unterschiedlichen Themen wie Konflikte im beruflichen oder privaten Bereich, gesundheitliche Probleme (Rückenschmerzen, Tinnitus etc.), Entscheidungsfragen, Beziehungsklärungen, Visions- und Zielklärungen, das Innere Kind  u.v.m. aufzustellen. In der vertrauensvollen Atmosphäre einer geschlossenen Gruppe hat jeder die Möglichkeit ein eigenes Anliegen aufzustellen. Die Aufstellungsarbeit bereichert auch die Beobachtenden und Stellvertretenden durch das intensive Miterleben der Veränderungsprozesse sowie durch das Berührtsein von eigene Themen.

Die Anliegen werden durch StellvertreterInnen im Raum bildlich dargestellt, so dass ein sichtbares und erfahrbares Bild des inneren Erlebens entsteht. Im weiteren Prozess kommt es Schritt für Schritt zu Veränderungen des äußeren und letztendlich auch des inneren Bildes, das einer gefundenen neuen Lösung entspricht. Das neue Lösungsbild entfaltet durch die Verinnerlichung eine heilsame Wirkung, die mit Verständnis, Annahme und Versöhnung einhergehen kann.

Kosten: pro Termin 60 Euro (ermäßigt 50 Euro)